Niedersachsen Hitzerekord mit 42,6 Grad im niedersächsischen Lingen

Lingen - Heute sind erstmals seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen in Deutschland mehr als 42 Grad gemessen worden. Die bereits am Nachmittag gemessenen 42,6 Grad im niedersächsischen Lingen blieben die höchste Temperatur des Tages, teilte der Deutsche Wetterdienst am Abend mit. Dieser Wert sei nur vorläufig und müsse noch abschließend überprüft werden. Außerdem seien in sechs Bundesländern neue Höchstwerte erreicht worden. An 25 Messstationen betrugen die Temperaturen heute 40 Grad oder mehr.

 
  • Bewertung
    0