Niederlande Rumänische Fahnder entdecken Drogen in Millionenwert

Cannabis im Wert von einer Million Euro ist rumänischen Fahndern ins Netz gegangen.

 

Bukarest - Sie entdeckten die Drogen am Samstag in einem Lastwagen am bulgarisch-rumänischen Grenzübergang Widin-Calafat auf. Die Fracht war für die Niederlande bestimmt, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax.

Die rumänische Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den 27-jährigen bulgarischen Lastwagenfahrer.

 

0 Kommentare