Niederlande Polizei Utrecht fahndet nach 37-Jährigem

Utrecht - Nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht fahndet die Polizei nach einem 37-jährigen Mann. Der Verdächtige soll in der Türkei geboren sein, teilte die Polizei auf Twitter mit. Sie veröffentlichte auch ein Foto des Mannes aus der Straßenbahn. Schon zuvor hatten die Behörden mitgeteilt, dass der Täter auf der Flucht sei. Am Vormittag waren mehrere Menschen durch Schüsse in einer Straßenbahn verletzt worden. Das niederländische Radio berichtete, dass mindestens ein Mensch getötet worden sei. Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte geht von einem Anschlag aus.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading