Nicht ohne die Familie Daniela Katzenberger: Wandert Mama Iris mit nach Mallorca aus?

Daniela Katzenberger wird wohl nicht nur mit Kind, Mann und Kegel auf die sonnige Insel Mallorca ziehen, sondern auch ihre Mama Iris mitnehmen. Doch warum muss Schwester Jennifer zu Hause bleiben?

Hasta luego! Daniela Katzenberger (29, "Eine Tussi wird Mama") will bekanntlich nach Mallorca auswandern. Neu ist, dass nicht nur sie, ihr Bald-Ehemann Lucas Cordalis (48) und Baby Sophia (7 Monate) in die Sonne ziehen werden, sondern scheinbar auch ihre Mama Iris. Denn die soll jetzt laut "Bild"-Zeitung das Haus der Katzenbergers in Ludwigshafen online für 544.000 Euro angeboten haben.

Aber was wird dann aus Katzes kleiner Schwester Jennifer? Das Gerücht, dass sie wie Daniela in der VOX-Dokusoap "Goodbye Deutschland" durchstartet und den Umzug nach Spanien begleitet, hat der Sender dementiert: "Wir drehen nicht mit ihr", machte ein Sprecher auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news deutlich.

Gibt es bald Katzenfitness auf Mallorca?

Und was macht die Katzenfamilie auf der Balearen-Insel dann den ganzen sonnigen Tag lang? Streunen und schnurren, könnte man meinen - aber weit gefehlt: Angeblich wolle man einen Fitness-Club eröffnen. Denn fürs Abnehmen ist die junge Katzenmama ja jetzt Expertin: Auf Facebook kann man seit der Geburt von Klein-Sophia verfolgen, wie die Baby-Pfunde purzeln.

Am 4. April startet die Hochzeits-Dokusoap

Schließlich muss das Brautkleid am 4. Juni sitzen, wenn ihr Lucas sie zum Altar führt und das Ganze live übertragen wird: Die RTL II-Sendung "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" startet am 4. April um 21.15 Uhr und begleitet Katze, Kater und Baby-Mieze bei den Vorbereitungen auf den großen Tag.

Bereits Ende 2015 hatte Katzenberger der Nachrichtenagentur spot on news die Hochzeits-TV-Planungen angekündigt. Und schon mal einen Ausblick auf ihre weiteren Pläne gegeben: "Noch ein bisschen abnehmen und ich würde sagen: Das Thema Hausbau wird 2016 in Angriff genommen." Auch Bauvorhaben in Spanien lassen sich hervorragend im Fernsehen begleiten...

 

1 Kommentar