Neuzugang wartet auf Durchbruch Renato Sanches im Sommer schon wieder weg? Das sagt Ancelotti

Carlo Ancelotti hat sich zur Situation von Renato Sanches geäußert. Foto: dpa

Bisher hat sich 35 Millionen-Mann Renato Sanches beim FC Bayern nicht durchsetzen können. Es gibt Gerüchte über eine Leihe. Nun hat sich Carlo Ancelotti zur Situation des Portugiesen geäußert.

München - Renato Sanches kam im vergangenen Sommer für 35 Millionen Euro Ablöse von Benfica Lissabon zum FC Bayern. Bisher bleibt der 19-Jährige hinter den Erwartungen zurück.

Er absolvierte nur elf Bundesliga-Spiele. Zuletzt gab es Spekualationen, dass Sanches im Sommer verliehen werden könnte.

Nun hat sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti zur Situation des Portugiesen in der Sport Bild geäußert: "Renato wird definitiv nächste Saison hier sein, zu 100 Prozent! Wir werden ihn weder abgeben noch verleihen."

Auch Teamkollge Franck Ribéry spricht Sanches Mut zu: "Es ist ein schweres Jahr für Renato. Vielleicht tut er sich in der nächsten Saison leichter, falls Xabi Alonso dann nicht mehr bei uns ist." Der 35 Jahre alte Alonso wird aller Vorraussicht nach im Sommer seine Karriere beenden.

 

3 Kommentare