Nach seinem Doppelpack gegen Aalen ist Alessandro Abruscia vom TSV 1860 München ein Vorschlag für den "Spieler des Spieltags" eines Ligaportals.

München - Wer doppelt trifft und auch sonst ein gutes Spiel macht, der fällt auf: Alessandro Abruscia vom TSV 1860 München ist auf der Liste zum "Spieler des Spieltags" vom Portal "liga3-online.de" gelandet.

Der Löwen-Neuzugang glänzte bei 4:1-Sieg gegen Aalen, traf zweimal und lieferte auch sonst ein gutes Spiel ab. Das Portal, das sich ausschließlich mit der 3. Liga beschäftigt, hat den 28-Jährigen nun nominiert. Allerdings ist der Deutsch-Italiener nicht alleine.

Auch Marcos Alvarez (VfL Osnabrück), Nico Granatowski (SV Meppen), Jan-Ole Sievers (1. FC Kaiserslautern), Philip Tietz (Carl Zeiss Jena), Simon Skarlatidis (Würzburger Kickers) und Michael Eberwein (Fortuna Köln) stehen auf der Liste.

Abstimmen können alle Löwen-Fans noch bis Mittwoch, 14 Uhr.

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website