Neuzugänge in Hannover? 96-Präsident Kind schenkt Frontzeck Vertrauen

Hilfe von oben? 96-Trainer Michael Frontzeck. Foto: dpa

Es läuft nicht bei Hannover 96 - und für den einstigen Retter Michael Frontzeck wird's eng. Jetzt soll er neue Spieler bekommen. "Hand-Sünder" Andreasen verletzte sich die andere Hand.

 

Hannover - Trainer Michael Frontzeck vom Bundesligisten Hannover 96 hat nach der siebten Saisonniederlage Rückendeckung vom Präsidenten Martin Kind bekommen.

"Michael Frontzeck hat das Vertrauen", sagte der 71-Jährige der "Bild"-Zeitung: "Er weiß, dass wir mit der Leistung nicht zufrieden sind. Er ist es auch nicht. Deshalb treiben wir jetzt die Planungen für die Rückrunde voran, um gemeinsam die Ziele zu erreichen."

Dabei habe sich die sportliche Führung mit Geschäftsführer Martin Bader und dem Sportlichen Leiter Christian Möckel gemeinsam mit Kind und Frontzeck auf die geplante Verpflichtung dreier Neuzugänge verständigt.

"Mittelfeld und Offensive sind die Schwerpunkte. Und unsere Viererkette ist auch nicht so stabil", sagte Kind.

Nach der 1:3-Niederlage gegen Hertha BSC am Freitag stehen die 96er mit elf Punkten auf Platz 15.

Kurios-schmerzhafte News kommen unterdessen von "Hand-Sünder" Leon Andreasen: Der 32-Jährige hatte bekanntlich mit seiner rechten Hand für den Sieg gegen den 1. FC Köln gesorgt, jetzt verletzte er sich an der linken Hand! Die rechte braucht er ja offensichtlich...

Der 96-Profi musste am Samstagabend unter Vollnarkose operiert werden, weil er sich beim Öffnen eines Pakets mit einem Messer zwischen Daumen und Zeigefinger seiner linken Hand verletzt hatte. Das meldet die "Bild"-Zeitung.

Lesen Sie hier: Pizarro hat's noch drauf

Der Däne zog sich eine tiefe Fleischwunde zu, auch die Sehne war betroffen. Andreasen fällt damit auch für die Play-off-Spiele zur EM 2016 in Frankreich gegen Schweden (Hinspiel am 14. November, Rückspiel am 17. November) aus.

Dänen-Trainer Morten Olsen: "Es ist so ärgerlich, wie es nur sein kann. Wir alle wissen, dass Leon von vielen Verletzungen geplagt wurde. Es ist schade für ihn und schlecht für das Team."

 

0 Kommentare