Neuperlach Unbekannte setzen Aufzug in Brand

Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa

Bislang Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag einen Aufzug eines Mehrfamilienhauses in Brand gesetzt. Offenbar wurden in der Aufzugs-Kabine pyrotechnische Gegenstände gezündet.

 

München - In der Nacht auf Sonntag  bemerkte eine Hausbewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Kurt-Eisner- Straße in Neuperlach einen starken Brandgeruch im Treppenhaus. Sie verständigte die Feuerwehr.Die Feuerwehr stellte fest, dass in dem Aufzug des Hauses ein Feuer gelegt wurde.

Die Flammen waren bereits von selbst erloschen. Das Haus wurde gelüftet und der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Brandfahnder der Münchner Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen wurden in der Aufzugs-Kabine pyrotechnische Gegenstände gezündet.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading