Neuperlach "Rosenheim-Cop" Hannesschläger am Set

AZ-Reporter Torsten Huber im Gespräch mit dem "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger, der bei der Killerkomödie "Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste" mitspielt. Foto: Bogdan Kramliczek

Das Bayerische Fernsehen (BR) unterstützt mit einem Lizenzkauf den Film , der von dem Gangster Teitelbaum handelt, der die ganze Welt manipuliert.

 

Neuperlach - Und Aktion: „Rosenheim-Cop“ Joseph Hannesschläger hält sein Versprechen und dreht am Wochenende mit der Crew „Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste“. Hannesschläger sagt: „Es ist mal etwas ganz anderes. Mir macht das total Spaß und es ist eine ganz liebe Crew.“

Natürlich verzichtet der Schauspieler auch auf seine Gage. Die Killerkomödie von den Münchner Filmemachern Axel Steinmüller und Bogdan Kramliczek wird nämlich ausschließlich durch Spenden und freiwillige Leistungen realisiert.

Für den richtigen Style der Akteure sorgt die Hair- und Make-up Artistin Julia Ebert von „Joli Visage“. Die 27-Jährige macht nicht nur schön, sie kann auch fehlende Arme, Finger oder Einschusslöcher und blaue geschlagene Augen täuschend echt aussehen lassen.

Das Bayerische Fernsehen (BR) unterstützt mit einem Lizenzkauf den Film , der von dem Gangster Teitelbaum handelt, der überall seine Hände im Spiel hat und die ganze Welt manipuliert. Die offiziellen Regierungsstellen kommen nicht mehr weiter und setzen über V-Leute den Killer „Stephán“, gespielt von Maik van Epple, auf Teitelbaum an.

Einer seiner Gegner ist Hannesschläger alias „Dante“. Er sagt: „Dante ist eine zwielichtige Figur und Verhörspezialist. Teils ist er freundlich und dann wieder seltsam.“ In der Szene am Wochenende, die in einem Bürogebäude in der Charles-de-Gaulle-Straße 2 in Neuperlach gedreht wird, knöpft sich „Dante“ den Auftragskiller „Stephán“ vor.

Dabei springt er ihm auch mal an die Gurgel. Die Crew dreht ausschließlich am Wochenende. Neben Hannesschläger hat bereits ein weiterer Star-Gast zugesagt: Michael Mendl. Seine Rolle will man noch nicht verraten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading