Neues Tattoo für Sängerin Miley Cyrus posiert nackt auf "Rollin Stone"-Cover

Für immer eine Erinnerung - Miley Cyrus mit neuem Tattoo Foto: Instagram/Miley Cyrus

Sängerin Miley Cyrus hat sich für das Cover der Oktober-Ausgabe der US-Zeitschrift "Rolling Stone" nackt und mit herausgestreckter Zunge ablichten lassen.

 

San Francisco - Nackt und mit herausgestreckter Zunge posierte Sängerin Miley Cyrus (20) für das Cover des US-Magazins "Rolling Stone". Doch damit allein lockt die mittlerweile skandalerprobte 20-Jährige niemanden mehr. Deshalb ließ sie sich während des Interviews mit dem Magazin den Namen der Zeitschrift auf ihre Fußsohlen tätowieren.

Auf ihren linken und rechten Fuß sind nun die Wörter "Rolling" und "$tone" abgebildet. Die ehemalige "Hanna Montana"-Darstellerin wollte zur Feier des Tages "etwas Lustiges" machen, erklärt sie die Aktion. Der Schriftzug ist das mittlerweile 20. Tattoo auf ihrem Körper.

 

0 Kommentare