Neuer Nachnamen mit Justin Jessica Biel heißt jetzt Timberlake

Justin Timberlake und seine Frau Jessica auf dem roten Teppich Foto: AP Images

Hat ja auch lange genug gedauert: Knapp ein Jahr nachdem sich Jessica Biel und Justin Timberlake das Ja-Wort gegeben haben, nimmt die Schauspielerin nun angeblich den Namen des Sängers an - behauptet zumindest ein US-Magazin.

 

Elf Monate nach ihrer Hochzeit hat US-Schauspielerin Jessica Biel (31) den Nachnamen ihres Mannes Justin Timberlake (32) angenommen. Das berichtet das US-Magazin "Life&Style" und zitiert eine - natürlich anonyme - Quelle. "Es ist offiziell. Der Papierkram ist erledigt und sie heißt jetzt Jessica Timberlake." Schon kurz nach der Hochzeit im Oktober 2012 erklärte Biel/Timberlake, dass sie ihren Namen ändern wolle.

Kennengelernt hatten sich die beiden 2007 auf einer Party, der Sänger war sofort Feuer und Flamme für sie, erklärt jedoch gegenüber dem Magazin "Hello!": "Ich musste ziemlich ausdauernd sein, bis sie endlich ja sagte. Aber zum Glück verfüge ich über eine gute Portion Hartnäckigkeit."

 

0 Kommentare