Neuer Millennium Falke aufgetaucht "Star Wars" gegen "Batman": Twitter-Krieg der Regisseure

Ein Stormtrooper wird in Gotham City verhaftet Foto: Twitter/Zack Snyder

Wie kommt das Batmobil an den neuen Millenium Falken aus "Star Wars: Episode VII"? Die beiden Regisseure J. J. Abrams und Zack Snyder liefern sich gerade einen unterhaltsamen Krieg auf Twitter. Kleiner Nebeneffekt: Die Fans erfahren, wie Han Solos berühmtes Raumschiff jetzt aussieht.

 

"Star Wars: Episode VII"-Regisseur J. J. Abrams (48, "Star Trek Into Darkness") kämpft auf Twitter gegen seinen "Batman vs. Superman"-Kollegen Zack Snyder (48, "Man of Steel") - und das auf sehr unterhaltsame Weise für die Fans der beiden Kultfilm-Ableger. Zuerst postete Snyder vor einigen Tagen ein Foto auf Twitter, auf dem ein Stormtrooper von der Polizei in Gotham City verhaftet wird. Am Rand ist das Batmobil zu sehen - offenbar sollte der Eindruck vermittelt werden, dass der Trooper versucht habe, das berühmte Fahrzeug zu stehlen. Zu dem Bild schrieb Snyder: "Fall abgeschlossen".

Batmobil am Millenium Falken

Das Batmobil "klebt" an Han Solos Millenium Falken Foto:Bad Robot Produktions/Youtube

Jetzt schlägt Abrams zurück - und zwar mit einem Video des neuen Millenium Falken - das wohl bekannteste Raumschiff der Filmgeschichte. Auf dem Clip fährt die Kamera an Han Solos Flugobjekt entlang - bis am Bauch des Schiffs etwas zu erkennen ist: eine Kopie des Batmobils.

Der Super-Jedi

So sieht Superman als Jedi aus Foto:Zack Snyder/Twitter

Schon zuvor stichelten die beiden Regisseure auf ihre eigene Weise gegeneinander: Snyder hatte im Juli ein Bild seines Supermans im Jedi-Kostüm getwittert.

John Boyega als Batman

Batman wird zu Boyegaman Foto:Twitter/Bad Robot

Abrams antwortete, indem er einen seiner Darsteller ins Batman-Kostüm steckte. Zu einem Bild von "Star Wars"-Crew-Mitglied John Boyega im Fledermaus-Outfit schrieb er: "Boyegaman".

R2 besucht Batman

Batman mit Droide Foto:Zack Snyder/Twitter

Anschließend wurde der berühmte "Star Wars"-Droide R2 an das Set von "Batman vs. Superman" versetzt. In der Steinwüste wirkt der kleine Droide an der Seite von Batman gar nicht so unpassend.

C-3PO als Superheld

Der "Dunkle Ritter" mal anders Foto:Bad Robot/Twitter

Abrams funktionierte dessen Metall-Kollegen C-3PO daraufhin einfach zum "Dunklen Ritter" um.

 

1 Kommentar