Neuer Holywood-Streifen Zac Efron hofft auf "High School Musical"-Fortsetzung

Zac Efron bei der Oscar-Verleihung 2014 Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Fans der beliebten "High School Musical"-Reihe dürfen sich freuen, offenbar könnte schon bald eine weitere Fortsetzung folgen. "Wir denken alle darüber nach", verriet nun der Star des Films, Zac Efron, in einem Interview.

 

Los Angeles - Mit dem Teenie-Streifen "High School Musical" gelang Schauspieler Zac Efron (24) 2006 der große Durchbruch. Gemeinsam mit seinen Co-Stars Vanessa Hudgens (25) und Ashley Tidsdale (28) trällerte sich der Mädchenschwarm in die Herzen von Millionen Fans. Auch die beiden Fortsetzungen "High School Musical 2" und "High School Musical 3: Senior Year" knüpften locker an den Erfolg des Vorgängers an.

Kein Wunder, dass nun sogar ein vierter Teil der beliebten Reihe folgen könnte. "Wir denken alle darüber nach", verrät Zac "Eonline.com". "Ich treffe mich noch immer mit den Leuten von 'High School'. Es ist so cool, weil wir uns auch heute noch an jeden einzelnen Moment erinnern können." Die ersten beiden Filme aus der Walt-Disney-Schmiede sorgten im TV für Rekordeinschaltquoten. Der dritte Teil lief schließlich sogar im Kino und spielte rund 250 Millionen Dollar ein.

Im Kino ist Efron demnächst in der Komödie "Für immer Single?" zu sehen. Filmstart ist der 24. April.

 

0 Kommentare