Neuer Film Shia LaBeouf zeigt sich vollkommen nackt

So zeigt sich Shia LaBeouf im Film "Charlie Countryman" Foto: Twitter/Shia LaBeouf

Hollywood-Star Shia LaBeouf stellt mal wieder seinen Körper zur Schau. Auf Twitter postete der Schauspieler ein Szenenbild aus seinem neuen Film, in dem er vollkommen nackt zu sehen sein wird.

 

Los Angeles - Um für seinen neuen Film "Charlie Countryman" die Werbetrommel zu rühren, ist Shia LaBeouf (27) offensichtlich jedes Mittel recht. Auf Twitter postete der Schauspieler nun ein Szenenbild aus dem Streifen, in dem er völlig nackt zu sehen sein wird.

Das Bild zeigt ihn mit gesenkten Kopf und freiem Oberkörper, kurz vor dem Schambereich ist das Bild abgeschnitten. Im Film erscheint der "Transformers"-Star allerdings in voller Pracht. Dass LaBeouf kein Problem damit hat, sich nackt zu zeigen, beweist er auch in Lars von Triers Skandalfilm "Nymphomaniac". Selbst auf den Filmplakaten ist der 27-Jährige im Adamskostüm zu sehen.

In "Charlie Countryman" verliebt sich LaBeouf alias Charlie Hals über Kopf in Gabi (Evan Rachel Wood). Die ist jedoch mit dem Gangsterboss Nigel (Mads Mikkelsen) verheiratet. In einer Nebenrolle glänzt auch Til Schweiger in dem Streifen.

 

0 Kommentare