Neuer Clip der Werbekampagne Penny und Christian Ulmen laden zur "Grillparty"

Sie haben vor, demnächst eine Grillparty zu veranstalten? Dann werfen Sie einen Blick auf die neue Penny-Kampagne. Bei "Wir machen Grillparty" mit Christian Ulmen findet jeder vom Vegetarier bis zum Fleischfan leckere Anregungen und Rezepte.

Sommerzeit ist Grillzeit. Millionen Bundesbürger weht dann der leckere Duft von schmackhaften Steaks und leckerem Gemüse in die Nase. Der Discounter Penny hat zu diesem Anlass die neue Kampagne "Wir machen Grillparty" gestartet. Unter der Eigenmarke "Grillparty" bewirbt Penny neue Produkte wie marinierte Fleischsorten, vegetarische Grillspezialitäten, Saucen und Beilagen. Darüber hinaus auch alles weitere, das im Hinblick auf die anstehende Fußball-EM bei einer ordentlichen Grillfeier nicht fehlen sollte.

Für die parallel im Fernsehen und Internet laufenden Reklamespots wurde eigens ein hochkarätiger Werbeträger engagiert. Der Schauspieler Christian Ulmen beweist darin mal wieder eine amüsante Wandlungsfähigkeit. Ähnlich wie bei seinem Erfolgsformat "Mein neuer Freund" schlüpft der facettenreiche Mime in die Rolle mehrerer Figuren, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Angrill-Andi feiert eine Grillparty

Eine Sache aber vereint diese fünf Nachbarn: ihre Leidenschaft fürs Grillen - jedoch mit unterschiedlichen Vorlieben, was im Laufe der von Angrill-Andi veranstalteten Grillparty für allerhand Konfliktpotenzial sorgt.

Nachdem die Zuschauer zuvor bereits Angrill-Andi und Beilagen-Beate kennenlernen konnten, steht nun der schrullig-lustige Veggie-Valentin im Mittelpunkt der neuen "Wir machen Grillparty"-Folge. Dabei versucht Hipster Valentin die Party-Gäste zur Abkehr vom Fleischkonsum zu überzeugen - inklusive Gesangseinlage.

Ob Veggie-Valentin damit erfolgreich war, sehen Sie in der aktuellen Folge von "Wir machen Grillparty.

 

0 Kommentare