Neuer Apple-Werbespot Taylor Swift rockt im Bad zu Jimmy Eat World

Wie es aussieht, wenn ein Weltstar im Badezimmer einen Hit der 90er-Jahre zum Besten gibt, zeigt Taylor Swift im neuesten Apple-Music-Spot.

 

Noch im vergangen Jahr war Taylor Swift (26, "Wildest Dreams") überhaupt nicht gut auf Apples Streaming-Dienst Apple Music zu sprechen. Es ging um die Vergütung der Künstler. Doch das Problem wurde aus dem Weg geräumt und Swift sogar als Werbepartnerin gewonnen. Im neuesten Spot zeigt die Sängerin nun, wie es bei ihr aussieht, wenn sie sich fürs Ausgehen fertig macht. Da läuft auf ihrem iPhone der 90er-Jahre-Hit "The Middle" von Jimmy Eat World und Swift beweist dabei ihre Qualitäten im Lip Sync.

Der Lippenstift wird kurzerhand zum Mikro und das Bad verwandelt sich in ihre eigene kleine Bühne. Gewohnt selbstironisch macht Swift sich zum Clown und rockt vor ihrem Badezimmerspiegel so richtig ab. Bereits kurz nach Veröffentlichung am Montagnachmittag wurde der Clip auf Youtube über 5.000 Mal geklickt. Ihr erster Spot, in dem die 26-Jährige einen unliebsamen Abgang vom Laufband macht, hat bereits über 15 Millionen Views.

 

1 Kommentar