Neue Vorbereitungsspiele angesetzt 1860 testet gegen Heimstetten und Schwabmünchen

Der TSV 1860 München schlägt den Karlsruher SC in einem Testspiel in Rosenheim mit 1:0. Foto: Imago

Die Löwen haben zwei neue Testspiele angesetzt: Am 23. Juli spielen die Löwen gegen SV Heimstetten, am 29. Juli gegen Schwabmünchen.

 

Bad Häring - Die Löwen haben zur Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 zwei weitere Testspiele vereinbart. Am Mittwoch, 23. Juli, fahren die Löwen zum SV Heimstetten.

Sechs Tage später, am Dienstag, 29. Juli, spielen die Sechzger beim TSV 1863 Schwabmünchen.

Die nächsten Testspiele der Löwen:

Mittwoch, 16. Juli, 18.30 Uhr: Borussia Mönchengladbach, Heimstetten
Samstag, 19. Juli, 16 Uhr: Cardiff City, Kirchbichl
Mittwoch, 23. Juli, 18.30 Uhr: SV Heimstetten, Heimstetten
Samstag, 26. Juli, 17 Uhr: Stoke City FC, Reit i. Winkl
Dienstag, 29. Juli 2014, 18 Uhr: TSV 1863 Schwabmünchen, Schwabmünchen

 

9 Kommentare