Neue Sicherheitszentrale Ungewohnte Einblicke ins Grünwalder Stadion

Spitzen-Ausblick auf den grünen Rasen des Stadions an der Grünwalder Straße von der neuen Sicherheitszentrale aus. Foto: Mark Sengstbratl

Spitzen-Ausblick auf alle wichtigen Bereiche: Im Grünwalder Stadion wurde eine neue Sicherheitszentrale errichtet.

 

Bereitet sich Giesing Stück für Stück auf eine (mögliche) Rückkehr der Löwen vor? Neue Sitzschalen, moderne Osttribüne, Betriebshof für Personal sowie Räume für Sicherheits- und Rettungskräfte wurden im Stadion an der Grünwalder Straße zwischen 2012 und 2014 eingerichtet. Nun wurde eine neue Sicherheitszentrale in Massivholzbauweise erstellt. Sie enthält Räume für die Polizei, die Feuerwehr und den Stadionsprecher. Und bietet eine grandiosen Überblick über das Stadion.

Geplant wurde der 210 Quadratmeter große Bau, der 2,5 Millionen Euro kostete, von den Architekten Holzfurtner und Bahner.

Im Rahmen der Architektouren kann er am Samstag besichtigt werden (um 9 Uhr und 11 Uhr). Treffpunkt ist der Vorsplatz am Eingang Ecke Candidstraße.

 

16 Kommentare