Neue Show bei RTL? Guido Maria Kretschmer verdankt seine Liebe einem Cockerspaniel

Für Fashion-Experte Guido Maria Kretschmer läuft es bestens: Er soll Berichten zufolge eine neue Show bei RTL erhalten. Und auch seine große Liebe hat der TV-Star schon lange gefunden - wenn auch auf ungewöhnlichem Wege, wie er nun verraten hat. Entscheidend an der Begegnung beteiligt war ein blinder Hund.

 

Berlin - Guido Maria Kretschmer kann sich glücklich schätzen: Beruflich läuft es für den "Shopping Queen"-Star bestens - und auch privat hat er sein Glück gefunden. Seit 30 Jahren sind er und sein Lebengefährte Frank Mutters ein Paar. Und das vor allem aufgrund einer eher kuriosen ersten Begegnung, wie Kretschmer nun dem Nachrichtenmagazin "Stern" in einem Interview verraten hat. Mutters sei ihm aufgefallen, als dieser ausgerechnet mit einem blinden Cockerspaniel in einer Münsteraner Kneipe auftauchte.

"Ich hab gedacht: Wer einen blinden Cockerspaniel durch die Kneipe führt, muss jemand sein, der kann lieben. Auf den kann man sich verlassen", berichtete Kretschmer in dem Gespräch. Auch mit seinen Schwiegereltern versteht sich der TV-Star prächtig. Das erzählte Mutters dem "Stern". "Meine Eltern hätten bestimmt auch nichts dagegen gehabt, wenn ich eine Uschi oder Petra geheiratet hätte, aber sie hatten auch nie was gegen Guido - im Gegenteil. Wenn meine Mutter heute anruft, redet die mehr mit Guido als mit mir."

Also alles Friede, Freude, Eierkuchen im Hause Kretschmer/Mutters. Und beruflich winkt Kretschmer sogar zusätzlicher Erfolg. So berichtet das Magazin "Kontakter", der erfolgreiche Mode-Experte sei für ein neues RTL-Format im Gespräch. In einer neuen Show nach dem Vorbild der britischen Sendung "Hotter than my Daughter" soll Kretschmer demnach styling-technisch verwirrten Müttern mit Rat und Tat zur Seite stehen. RTL habe die Planungen bislang allerdings nicht bestätigt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading