Neue Liebe? Macaulay Culkin mit brünetter Schönheit in Paris

Nach der Trennung von Mila Kunis scheint Macaulay Culkin wieder verliebt zu sein. Der ehemalige Kinderstar wurde jetzt mit einer neuen Frau in Paris gesehen.

Paris - Schauspieler Macaulay Culkin (33) spaziert mit einer hübschen Brünetten, die seiner langjährigen Ex-Freundin Mila Kunis (30) zum Verwechseln ähnlich sieht, durchs herbstliche Paris. Sie freut sich über eine rote Rose, die sie provisorisch in einer Wasserflasche trägt. Wer die junge Dame ist, ist noch nicht bekannt. Nach all den Krisen, die Culkin in den letzten Jahren durchstehen musste, wäre ihm ein Liebesglück mehr als vergönnt.

Macaulay Culkin und Mila Kunis waren von 2002 bis 2011 ein Paar. Heute ist Kunis mit ihrem Schauspielkollegen Ashton Kutcher (35) zusammen. Nicht zuletzt die Trennung hatte Culkin schwer zu schaffen gemacht, von Depressionen und Drogenmissbrauch war die Rede. Doch schon vor der Trennung musste der Künstler Schicksalsschläge verkraften, denn 2008 starb seine ein Jahr ältere Schwester Dakota bei einem Autounfall. Und Mitte der 1990er Jahre tobte ein erbitterter Scheidungskrieg seiner Eltern, in dem es auch um sein Vermögen ging.

 

0 Kommentare