Neu Moderatorin "Promi Big Brother" geht los: Wer zieht ein?

Bei "Promi Big Brother" werden TV-Sternchen in einem Haus ständig mit mehreren Kameras beobachtet. Foto: Sat.1

Neuer Durchgang für die Sat.1-Show "Promi Big Brother": Am 17. August (20.15 Uhr) legt der Münchner Privatsender Sat.1 die sechste Staffel des zwei Wochen langen TV-Spektakels auf, wie Sat.1 am Donnerstag ankündigte.

 

Wie viele Prominente und wer in das für die Show vorbereitete Haus in Köln einziehen, ließ der Sender noch offen.

Sat.1 wird die Eröffnungssendung live übertragen und wie jedes Jahr täglich um 22.15 Uhr Zusammenfassungen bringen. In dem Haus, in dem die Promis untergebracht sind, sind Kameras installiert, die sie ständig filmen. Nach und nach scheidet ein Kandidat aus, bis zum Schluss der "Promi Big Brother 2018" übrig bleibt.

Im Auftaktjahr 2013 setzte sich Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen durch, im vergangen Jahr siegte der Reality-Show-Teilnehmer Jens Hilbert. Moderieren wird wieder Jochen Schropp (39), an seiner Seite ist statt Jochen Bendel neu Frühstücks-TV-Moderatorin Marlene Lufen (47) dabei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading