NBA Rapper Jay-Z angelt sich Durant

Der Hip-Hop-Mogul hat seit ein paar Tagen eine Lizenz als Spielerberater, jetzt hat er auch den ersten Klienten: Superstar Kevin Durant.

 

Oklahoma City - Hip-Hop-Mogul Jay-Z hat wenige Tage nach dem Erhalt seiner Lizenz als NBA-Spielerberater gleich einen dicken Fisch an Land gezogen. Der Chef der Agentur Roc Nation Sports nahm Superstar Kevin Durant von Oklahoma City Thunder unter Vertrag. Olympiasieger Durant veröffentlichte bei Instagram ein Foto, das beide bei der Vertragsunterzeichnung zeigt. „Ich bin sehr dankbar für diese Chance“, ließ Durant verlauten. 'Er ist eine werdende Legende, was soll ich noch anderes sagen?", wurde Jay-Z bei Instagram zitiert. Shawn Carter, wie der Musiker im wahren Leben heißt, hatte vor Durant bereits Baseball-Spieler Robinson Cano (New York Yankees), Footballer Geno Smith (New York Jets) sowie WNBA-Rookie Skylar Diggins unter Vertrag genommen.

 

0 Kommentare