Natur erleben im Biwak Camp Mit einem Abenteuer ins neue Jahr starten

Spaß und Action im Biwak Camp Südtirol. Foto: Alex Filz

Schluss mit den immergleichen Vorsätzen zum neuen Jahr. Wie wäre es stattdessen, sich mehr auf die Natur zu besinnen und Abenteuer zu erleben.

 

Im Biwak Camp Südtirol - Villanders kommen abenteuerlustige Outdoorfans voll auf ihre Kosten – mit der ganzen Familie.

Ein einmaliges Naturerlebnis

Im verschneiten Eisacktal warten im Zeitraum vom 04. – 24. Januar 2016 abenteuerliche Übernachtungen auf Naturliebhaber und Abenteuerlustige. Ein traumhaftes Bergpanorama ist dabei inklusive.

Denn die Villanderer Alm zählt zu den größten Hochalmen Europas und bietet eine atemberaubende 360 Grad Aussicht auf unberührte Natur. Ein besonderes Highlight ist eine Schneeschuhwanderung im Sonnenuntergang mit anschließendem Gipfel-Erlebnis. Zudem wird das Camp rund um die Uhr von ausgebildeten Ski- und Bergführern betreut.

Abenteuer für die ganze Familie

Erstmals wird an den Wochenenden auch eine Betreuung für Kinder, die im Bettenlager der Hütte übernachten können, angeboten. Kostenpunkt: 20 Euro pro Kind (bis 14 Jahre).

Für Erwachsene kostet eine Übernachtung im Biwak Camp 130 Euro pro Person, inklusive der im Programm enthaltenen Leistungen wie zum Beispiel: gemeinsame Jause und Abendessen in der Stofflhütte sowie geführte Schneeschuhwanderungen.

Weitere Informationen und Angebote unter: www.biwakcamp.com

 

0 Kommentare