Nahe Eggenfelden Auto bei Unfall auseinander gerissen: Zwei Schwerverletzte

Die beiden Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa

Schlimmer Unfall nahe Eggenfelden: Beim Zusammenstoß zweier Autos sind eine 79-Jährige und ein 37-Jähriger schwer verletzt worden. Das Fahrzeug der Frau riss bei dem Unfall auseinander.

Eggenfelden - Eine 79-Jährige und ein 37-Jähriger sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn schwer verletzt worden. Das Auto der Frau riss beim Zusammenprall bei Eggenfelden auseinander.

Die 79-Jährige habe das Auto des Mannes übersehen, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Der 37-Jährige rammte mit seinem Wagen den hinteren Teil des Autos der Frau. Das Fahrzeug riss daraufhin in zwei Teile. Beide Fahrer mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Weshalb die Frau den Pkw des Mannes nicht gesehen hatte, war zunächst unklar.

 

0 Kommentare