Nächste Verletzung Mulic nach Luftduell: Nasenbeinbruch?

Der Zusammenstoß: In einem Kopfballduell krachen Fejsal Mulic (li.) und KSC-Spieler Reinhold Yabo in der Luft zusammen. Foto: Rauchensteiner

Fejsal Mulic hat gegen den KSC womöglich einen Nasenbeinbruch erlitten. Der Sturmriese des TSV 1860 wird am Montag eingehend untersucht.

 

München - Trainer Markus von Ahlen bestätigte am Sonntag, dass sich der 20-jährige Serbe einen Bruch im Gesicht zugezogen hat. Ob Nase oder Jochbein, soll am Montag geklärt werden.

Passiert war das Malheur in der Nachspielzeit der Partie am Samstag (2:3) in einem Luftduell mit Reinhold Yabo. Ob und wie lange der Serbe ausfallen wird, ist noch nicht klar.

 

0 Kommentare