Nachfolgerin von Sylvie van der Vaart Sabia Boulahrouz schwanger von Rafael van der Vaart

Noch ist kein Babybauch bei Sabia zu erkennen. Foto: API

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz hatten schon länger an der Sache "gearbeitet" - nun ist es passiert: Sabia ist schwanger. Im Hamburger Domizil des Fußballers könnte nun eine besonders bunte Patchwork-Familie entstehen.

 

Hamburg - So etwas nennt man Familienplanung: "Wir arbeiten daran", sagte Sabia Boulahrouz (35), als vor einigen Wochen Gerüchte aufkamen, sie erwarte von ihrem Lebensgefährten, dem Fußballstar Rafael van der Vaart (30), ein Kind. Jetzt hat der HSV-Kicker in einem Gespräch mit der "Bild"-Zeitung bestätigt: "Ja, es stimmt, Sabia ist schwanger. Weiter wollen wir das nicht kommentieren, denn die Schwangerschaft ist noch sehr frisch." Das Kind soll im Frühjahr zur Welt kommen.

Es ging in den letzten Monaten turbulent zu im Hause van der Vaart/Boulahrouz. Erst machte das Ende der vermeintlichen Bilderbuch-Ehe von Rafael mit Sylvie van der Vaart Schlagzeilen, dann bekannte sich Sylvies vormals beste Freundin Sabia Boulahrouz zum frei gewordenen Rafael van der Vaart, und schließlich tobte ein Zickenkrieg zwischen den beiden ehemaligen Busenfreundinnen, der darin gipfelte, dass ausgerechnet Sabia der Noch-Ehefrau ihres neuen Lebensgefährten Untreue vorwarf.

Wie dem auch sei: Der neue Kindersegen für van der Vaart dürfte den endgültigen Schlussstrich unter die Ehe von Sylvie und Rafael setzen. Sollte der holländische Nationalspieler nun seiner neuen Freundin einen Antrag machen, heiratet er in eine Patchwork-Familie ein.

Sabia Boulahrouz, geborene Engizek, hat mit einem erfolgreichen Hamburger Gastronom und Clubbetreiber eine 17-jährige voreheliche Tochter. Das Mädchen blieb nach der Scheidung beim Vater und ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten.

Es folgte Sabias zweite Ehe mit van der Vaarts Freund, dem niederländischen Nationalspieler Khalid Boulahrouz, der bis 2006 ebenfalls für den HSV spielte. Mit dem Fußballer hat Sabia die Tochter Amaya (3) und den Sohn Daamin (2). Und dann ist da noch Rafaels Sohn aus der Ehe mit Sylvie: Damian ist sieben und besucht seinen Vater regelmäßig.

Van der Vaart hat sein Familienglück bereits auf Facebook mit einem Foto von seiner Lebensgefährtin und ihren Töchtern in seiner neuen Villa in Hamburg-Alsterdorf dokumentiert. "Wir haben eine tolle Zeit mit Sabia Boulahrouz' schönen Töchtern", postete er dazu.

 

0 Kommentare