Getränkemarkt in der Au Video: Hier kracht ein Auto ins Schaufenster

, aktualisiert am 10.12.2018 - 09:22 Uhr

Spektakulärer Unfall in der Au. Ein Audi kracht an der Reichenbachbrücke in einen Getränkemarkt. Zuvor wurde der Q3 von einem 19-jährigen VW-Fahrer aus dem Rems-Murr-Kreis von hinten gerammt.

Au - Erst quietschen die Reifen, dann ein dumpfes Krachen und nur einen Wimpernschlag später das Splittern von Glas. Mit Wucht krachte am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein Audi Q3 in das Schaufenster des Getränkemarkts "Isarquelle" an der Ecke Ohlmüller- und Eduard-Schmid-Straße, direkt vor der Reichenbachbrücke.

Auto kracht durch Schaufenster Getränkemarkts "Isarquelle

In dem Audi Q3 war ein Paar aus dem Landkreis Miesbach unterwegs. Nach Angaben der Polizei hat ein VW den SUV auf der Kreuzung von hinten erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Q3 über die Kreuzung und direkt in die Fensterscheibe des Getränkemarkts geschleudert. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Polizei ermittelt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading