Nach Tod von "The Fast And The Furious"-Star Vin Diesels rührende Abschieds-Worte an Paul Walker

Trauer um Paul Walker Foto: dpa

Gemeinsam mit Paul Walker begeisterte er in der Action-Reihe "The Fast and The Furious" ein Millionenpublikum. Gemeinsam mit den Fans trauert Vin Diesel nun um seinen langjährigen Kollegen. In einer emotionalen Rede am Unfallort in Los Angeles dankte er allen für ihre Anteilnahme. Auch auf Facebook hinterließ Diesel rührende Worte.

 

Los Angeles - Paul Walkers Tod hat auch seinen langjährigen Kollegen Vin Diesel (40) schwer getroffen. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er: "Ich werde dich immer lieben Brian, als der Bruder, der du für mich warst, auf und neben der Leinwand."

Als Brian O'Conner stand Walker gemeinsam mit Diesel für die erfolgreiche "The Fast and The Furious"-Reihe vor der Kamera. Dazu postete er ein Bild, das ihn gemeinsam mit Walker zeigt. Der Schauspieler war am Samstag bei einem tragischen Autounfall im Alter von nur 40 Jahren ums Leben gekommen.

Am Montagabend nahm Diesel zudem gemeinsam mit Walkers Familie und Freunden an einer Gedenkveranstaltung an der Unfallstelle in Los Angeles teil. Anschließend wurde der Ort wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und Diesel richtete sich mit einer emotionalen Ansprache an die Fans. Er stellte sich an ein Polizeiauto und erklärte via Lautsprecher: "Diese Liebe, die ihr Paul gezeigt habt... das werde ich nie vergessen. Danke, dass ihr gekommen seid und diesem Engel da oben im Himmel zeigt, wie sehr ihr ihn geschätzt habt." Nur mit Mühe konnte Diesel seine Tränen zurückhalten.

 

0 Kommentare