Nach Streit Mann geht mit Axt auf seinen Nachbarn los

Mit einer Axt ist ein 50 Jahre alter Mann im oberbayerischen Markt Indersdorf auf seinen Nachbarn losgegangen und hat ihn am Kopf verletzt.

 

Markt Indersdorf - Der 39-Jährige musste nach der Tat am Mittwoch in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zuvor hatte sich der 50-Jährige mit seiner Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung gestritten.

Die Frau flüchtete zum Nachbarn, ihr Mann folgte ihr und versuchte mithilfe der Axt, gewaltsam in die Wohnung einzudringen. Als der Nachbar die Tür öffnete, kam es zu der Auseinandersetzung. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter Tötung.

 

0 Kommentare