Nach nur neun Tagen! Führerscheinneuling auf Vollrauschfahrt

 Weil sie am Samstagmorgen sturzbetrunken von der Poilzei angehalten wurde, war eine junge Frau nach nur neun Tagen ihren Führerschein wieder los.

 

Nesselwang – Ganze neun Tage konnte sich eine Fahranfängerin über ihren Führerschein freuen, dann war der Lappen weg. Die Polizei erwischte die 18-Jährige am Samstagmorgen in Nesselwang sturzbetrunken am Steuer. Wie die Polizei mitteilte, waren Beamte auf die unsichere Fahrweise der jungen Frau aufmerksam geworden und hatten sie zum Halten aufgefordert. Die Frau ignorierte die Polizei jedoch hartnäckig und parkte ihr Auto vor ihrer Wohnung. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 1,75 Promille – damit wird die junge Frau voraussichtlich in einem Jahr ihre Führerscheinprüfung wiederholen dürfen.

 

2 Kommentare