Nach Lungenentzündung Alt-OB Hans-Jochen Vogel geht es wieder besser

Nach seiner Lungenentzündung geht es Alt-OB Hans-Jochen Vogel wieder besser. Foto: dpa

Der 91-jährige Alt-OB Hans-Jochen Vogel erholt sich anscheinend recht gut von seiner Lungenentzündung. 

München - Die Sorge war groß um Hans-Jochen Vogel (SPD). Der mittlerweile 91-Jährige liegt nach wie vor mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus. Wie aus seinem Umfeld zu hören ist, ist der Alt-OB aber mittlerweile wieder auf dem Weg der Besserung.

Er sei bei hellem Verstand und unnachgiebig in seinem Urteil – ganz der alte Hans-Jochen Vogel eben, berichtete Christian Ude gestern der AZ. Auch mit Terminen beschäftige sich Vogel schon wieder – auch wenn er sich vorläufig dann doch wohl noch ein bisschen schonen müsse.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null