Nach FC-Bayern-Trainingslager Wintervorbereitung: Das sind die Gewinner und Verlierer

Die AZ zeigt die Gewinner und Verlierer der Wintervorbereitung. Foto: imago/Rauchensteiner/Augenklick

Doha ist Geschichte, für den FC Bayern zählt ab sofort nur noch der Rückrundenstart beim HSV. Auf wen Guardiola dort setzen wird? Die AZ zeigt die Gewinner und Verlierer der bisherigen Vorbereitung.

 

München - Der FC Bayern geht in dieser Wintervorbereitung neue Wege. Auf ausdrücklichen Wunsch Pep Guardiolas. Nur ein einziges Testspiel ist angesetzt, am Samstag beim Zweitligisten Karlsruher SC (15.30 Uhr) – den Rest will der zum Saisonende scheidende Coach auf dem Trainingsplatz verbringen.

Um vor dem Rückrundenstart beim Hamburger SV (22. Januar) noch genauer an den Details feilen zu können. Für die Bayern-Stars heißt das: Jede Einheit ist wichtig, schließlich geht es um die begehrten Stammplätze. Wer die Vorbereitung bislang besonders zur Eigenwerbung genutzt hat? In der Bilderstrecke zeigt die AZ die Gewinner und Verlierer.

 

0 Kommentare