Nach einem Jahr Pause Miley Cyrus bringt mit Mark Ronson neue Single heraus

Miley Cyrus und Mark Ronson schrieben gemeinsam an dem Song "Nothing Breaks Like a Heart" Foto: Benoit Debie

Die Auszeit ist vorbei: Miley Cyrus begeistert ihre Fans mit einer brandneuen Single. Die Produktion entstand in Zusammenarbeit mit Mark Ronson und hat auf jeden Fall Hitpotenzial!

 

Dass sich Miley Cyrus (26) für ihre neue Single mit dem britischen Musikproduzenten und DJ Mark Ronson (43) zusammentun wird, war seit Ende Juni kein Geheimnis mehr. Doch erst jetzt rückten die beiden mit dem Ergebnis heraus. "Nothing Breaks Like a Heart" lautet der vielversprechende Titel, der nach langem Warten am 30. November released wurde. Das gleichzeitig veröffentlichte Musikvideo klickte sich innerhalb weniger Stunden bereits über eine Million Mal!

Die Fans sind begeistert von der eingängigen Ohrwurm-Pop-Nummer mit dezent untergejubeltem Country/Flamenco-Flavour. "Der Song ist unglaublich", "Klingt ganz anders als das, was man sonst von ihr hört, aber das ist richtig cool" und "Bestes Lied, die Königin ist zurück", heißt es unter anderem in den Kommentaren.

In den ersten Zeilen singt Miley über "ein brennendes Haus" und spielt damit auf die dramatischen Waldbrände in Kalifornien an. Auch ihr Zuhause ist durch das Feuer komplett zerstört worden. Zum Glück schaffte sie es, zusammen mit ihrem Verlobten Liam Hemsworth (28) alle Tiere rechtzeitig in Sicherheit zu bringen - darunter einige 90-Kilo-Hausschweine. "Nothing Breaks Like A Heart" ist übrigens die erste Single aus dem kommenden Mark-Ronson-Studioalbum, das 2019 erscheinen wird.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading