Nach der konstituierenden Sitzung Schwarz-Grün im BA: SPD ist sauer

Bogenhausen bleibt Schwarz-Grün: Angelika Pilz-Strasser (Grüne) bleibt BA-Vorsitzende, ihre beiden Stellvertreter kommen aus der CSU.

Bogenhausen - In Bogenhausen regiert auch weiterhin Schwarz-Grün: Bei der konstituierenden Sitzung des bezirksausschusses in der vergangenen Woche wurde die bisherige Vorsitzende Angelika Pilz-Strasser von den Grünen wiedergewählt. Robert Brannekämper und Ulrich Tetzner von der CSU wurden ihre Stellvertreter.

Auch die Vorsitzenden der Unterausschüsse wurden gewählt. Den Unterausschuss Planung leitet jetzt Robert Brannekämper (CSU), Ulrich Tetzner (CSU) ist Vorsitzender des UA Budget, Vereine, Satzung. Ebenfalls CSU-geführt ist der UA Bildung, Kultur, Soziales, Sport mit Brigitte Stengel als Vorsitzender.

Martin Tscheu von der SPD leitet den UA Verkehr, Holger Machatschek von den Grünen ist Vorsitzender des UA Stadtgestaltung, Öffentlicher Raum, Ökologie.

Das schwarz-grüne BA-Bündnis verursachte heftige Kritik aus den Reihen der SPD: Fraktionssprecher Peter Scheifele, Gegenkandidat von Pilz-Strasser, warf den Grünen in einer Mitteilung vor, es gehe ihnen "einzig und alleine um den Machterhalt und um Posten". 

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading