Nach dem Testspielsieg Bierofka über Torhüter-Duell: "Nullkommanull entschieden"

Daniel Bierofka spricht über den Torhüterkampf. Foto: sampics/Augenklick

Nach dem knappen Sieg im Test gegen einen polnischen Zweitligisten zieht 1860-Coach Daniel Bierofka Bilanz und spricht über Neuzugang Michael Görlitz.

Oliva Nova - Der TSV 1860 München hat das das Testspiel im Trainingslager im spanischen Oliva Nova gegen den polnischen Klub Zaglebi Sosnowiec knapp gewonnen.

Nach der Partie zog Löwen-Trainer Daniel Bierofka sein Fazit.

Daniel Bierofka über: 

...das Spiel: "Wir haben jetzt fünf, sechs Mal richtig hart trainiert. Zaglebi war dementsprechend frischer, aber die Jungs haben sich richtig reinbeissen. Wir haben nicht viel zugelassen, aber müssen noch zusehen, etwas mehr Ruhe reinzubringen. Gut ist: Wir haben wieder zu Null gespielt. Es war auch wichtig für Spieler wie Daniel Wein, Nico Andermatt, Simon Seferings - sie brauchen die Spiele für ihre Wettkampfhärte."

...seine angeschlagene Stimme: "In der zweiten Halbzeit hatten wir so viele junge Spieler auf dem Platz, da musste ich mehr coachen."

Torhüterkampf: "Noch ist alles offen"

...die Torhüterleistung: "Noch ist alles offen. Sie haben beide eine Halbzeit gespielt und keiner ein Tor kassiert. Marco war in Ordnung, auch Henne in der zweiten Halbzeit gut. Da ist nullkommanull entschieden."

...Timo Gebhart: "Er kann immer noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Wir sind gerade am Überlegen, was wir noch machen können, um den Reiz in der Achillessehne in den Griff zu kriegen."

Görlitz? "Wollen nichts riskieren"

...Michael Görlitz: "Schauen wir mal, ob er am Freitag spielen kann. Es ist noch früh, und wir wollen nichts riskieren. Wenn er topfit ist, kann er ein wahnsinnig wichtiger Spieler für uns werden. Vielleicht kann er im ersten Spiel der Rückrunde auf der Bank sitzen. Eine Halbzeit oder 30 Minuten, warum nicht? Momentan reagiert siene Achillessehne gar nicht, das ist schonmal supergut."

...seine Wünsche zum morgigen 39. Geburtstag: "Dass meine Jungs alle gesund bleiben. Am Nachmittag haben sie frei, am Abend werde ich sie zum Essen einladen."

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. null