Nach dem Patzer bei Jauch „Waldi“ beantwortet erneut Fußballfrage falsch

Erst der Patzer bei "Wer wird Millionär", jetzt der nächste Patzer bei Markus Lanz: Der ehemalige Sportmoderator Waldemar Hartmann hat wieder eine Fußballfrage falsch beantwortet.

 

Berlin - Fußballreporter Waldemar Hartmann hat kurz nach seinem Aussetzer bei RTL erneut eine Fußballfrage im Fernsehen falsch beantwortet. Markus Lanz stellte dem 65-Jährigen am Dienstagabend im ZDF die Frage, wie oft Deutschland nicht an einer Weltmeisterschaft teilgenommen habe: Einmal, zweimal, dreimal oder viermal.

Hartmann legte sich auf dreimal fest – tatsächlich machte Deutschland zweimal nicht mit: 1930 in Uruguay und 1950 in Brasilien. Das Ganze jedoch war eher ein Spaß. Am vergangenen Donnerstag hatte RTL das Prominentenspecial von Günther Jauchs Ratespiel „Wer wird Millionär?“ ausgestrahlt, in dem Hartmann als Telefonjoker der Kandidaten Lena Gercke einen falschen Tipp gegeben hatte. Auf die Frage, welche Nation nie im eigenen Land Weltmeister geworden sei, hatte er mit Deutschland statt mit Brasilien geantwortet.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading