Nach dem Kuss mit Tyga Kylie Jenner: Hat sie sich verlobt?

Kylie Jenner hat einen großen Diamantring zu Weihnachten bekommen. Der bietet nach dem Kuss mit Tyga auf der Party ihrer Mutter Anlass für Spekulationen.

 

"Frohe Weihnachten", mit diesen Worten präsentiert Kylie Jenner einen sehr großen Diamantring an der Hand auf ihrer Twitterseite. Dieses Foto liefert Anlass für Spekulationen: Hat sich die jüngste der Kardashian-Jenner-Schwestern etwa im zarten Alter von 18 Jahren verlobt? Infrage käme da schon einer: Denn nach einem Kuss zwischen ihr und ihrem Ex-Freud Tyga (26) auf der Weihnachtsparty ihrer Mutter, waren Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback aufgekommen.

Auch die britische "Dailymail.co.uk" spekuliert über ein mögliches erneutes Liebesglück, an eine Verlobung glaubt man dort allerdings nicht, denn der "Keeping Up With The Kardashians"-Star trägt den Ring an der rechten und damit der "falschen" Hand. So öffentlich wie diese Familie ihr Leben lebt, wird das mögliche Geheimnis allerdings nicht lange eines bleiben.

 

 

0 Kommentare