Nach Bekanntwerden der Sex-Affäre Trump-Sohn Barron: Wie sehr leidet der Zwölfjährige unter seinem Vater?

US-Präsident Donald Trump spricht im Weißen Haus - sein Sohn Barron wirkt teilnahmslos. Foto: dpa

Melania Trump, die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump, macht sich Sorgen und bittet die Medien, den gemeinsamen Sohn Barron aus den Schlagzeilen rund um die Sex-Affäre ihres Mannes mit Stormy Daniels zu halten.

 

Nachdem Porno-Star Stormy Daniels im amerikanischen TV über Donald Trump auspackte, zieht Melania Trump die Notbremse. Mit ihrem Sohn Barron weilt sie in Florida. Über ihre Sprecherin lässt sie twittern: "Im Bewusstsein, dass die Medien Spekulationen und schwachsinnigen Klatsch lieben, möchte ich die Leute daran erinnern, dass ein minderjähriges Kind involviert ist, dessen Name möglichst aus allen Nachrichten und Berichten herausgehalten werden sollte."

Wer ist eigentlich Barron Trump?

Barron Trump hat sein eigenes Stockwerk im Trump Tower, dem 1983 fertiggestellten Geschäftsgebäude von Vater Donald Trump an der berühmten 5th Avenue in Manhattan (New York City). Außerdem spricht Barron fließend Slowenisch, da Mutter Melania Trump aus Slowenien stammt. Er ist übrigens der erste "First Son" im Weißen Haus seit John F. Kenndy Junior Anfang der Sechziger.

Barron Trump trägt keine Jogginghose

Schon vor fünf Jahren verrät Melania Trump im ABC-Interview über ihren Son Barron: "Er hat nichts dagegen, einen Anzug zu tragen. Zwar nicht jeden Tag, aber er mag es, sich manchmal eine Krawatte umzubinden wie sein Vater."

Luxus-Schule für Barron Trump

Barron Trump besucht im laufenden Schuljahr die St. Andrew's Episcopal School in der Kleinstadt Potomac im Bundesstaat Maryland. Kostenpunkt: 34.000 Euro im Jahr. "Wir sind sehr aufgeregt, dass unser Sohn die St. Andreas Bischofsschule besuchen wird", sagt Melania in ihrem Statement. "Sie ist für ihre vielfältige Gemeinschaft und ihr Engagement für akademische Exzellenz bekannt."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading