Münchner Star-Neuzugang Bayerns neue "Granate": Das ist James Rodríguez

, aktualisiert am 11.07.2017 - 16:11 Uhr
James Rodríguez wechselt vorerst für zwei Jahre zum FC Bayern München. Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch Fotos des Neuzugangs. Foto: dpa/AZ

Jetzt haben die Bayern also ihre "Granate": James Rodríguez von Real Madrid wechselt nach München – der 25-Jährige wird für zwei Jahre ausgeliehen. Der Offensiv-Star im Porträt.

München - 25 Jahre alt, 50 Millionen Euro wert, zweifacher Champions-League-Sieger, Torschützenkönig der WM 2014 – und jetzt auch Spieler des FC Bayern München. Am Dienstagmittag machte der deutsche Rekordmeister den Transfer von James fix! Die "Königlichen" von Real Madrid verleihen den Kolumbianer für zwei Jahre nach München – danach besteht für die Bayern eine Kaufoption. Die Leihgebühr soll zehn Millionen Euro betragen, weitere 35 Millionen Euro würden fällig werden, sollten die Bayern die Kaufoption ziehen. Der Vertrag bei Real läuft noch bis 2020.

Vor drei Jahren wechselte Rodríguez für 80 Millionen Euro vom AS Monaco nach Madrid. Kurz zuvor wurde der Offensivmann bei der WM 2014 zum Shooting-Star – unvergessen sein Traumtor im Achtelfinale gegen Uruguay. Der Volley-Treffer in den Torwinkel wurde sogar mit dem FIFA Puskas-Awards, also dem schönsten Tor des Jahres, ausgezeichnet. Vor seiner Zeit beim AS Monaco spielte der Kolumbianer für den FC Porto – dort stand er insgesamt drei Jahre unter Vertrag. Seinen höchsten Marktwert hatte Rodríguez im Sommer 2015 mit 80 Millionen Euro.

Das Volley-Tor von Rodríguez bei der WM 2014 hier im Video

Rodríguez ist vielseitig einsetzbar: Neben seiner angestammten Position im offensiven Mittelfeld kann der 25-Jährige auch auf den beiden Außenbahnen spielen. Insgesamt absolvierte er 111 Pflichtspiele für Madrid, erzielte dabei 36 Treffer und gab 41 Torvorlagen. Seine beste Saison spielte er in der Spielzeit 2014/15 bei Real unter dem jetzigen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer umsetzen konnten. Die Verpflichtung von James Rodriguez war der große Wunsch unseres Trainers Carlo Ancelotti, nachdem beide bereits in Madrid erfolgreich zusammengearbeitet hatten", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Rodríguez wird schon bei der anstehenden Asien-Tour der Bayern (16.-28. Juli) mit von der Partie sein.

James Rodríguez ist der insgesamt fünfte Bayern-Neuzugang in dieser Transferperiode. Daneben verpflichteten die Münchner bisher die beiden Hoffenheimer Niklas Süle und Sebastian Rudy, den Bremer Serge Gnabry und Corentin Tolisso von Olympique Lyon. Daneben zog der deutsche Rekordmeister die Kaufoption für den bisher geliehen Kingsley Coman.

Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch einige Fotos des Neuzugangs.

Fakten zu James Rodríguez

Name James Rodríguez
Geburtsdatum/ -ort 12. Juli 1991 in Cúcuta/Kolumbien
Position Mittelfeld
Größe 1,80 Meter
Familienstand Verheiratet, eine Tochter
Bisherige Stationen Envigado FC/Kolumbien, CA Banfield/Argentinien, FC Porto/Portugal, AS Monaco/Frankreich, Real Madrid/Spanien, FC Bayern München/Deutschland
Erfolge Champions-League-Sieger 2016, 2017, Europa-League-Sieger 2011, Klub-Weltmeister 2014, 2016, portugiesischer Meister 2011, 2012, 2013, spanischer Meister 2017, Torschützenkönig der WM 2014

 

11 Kommentare