„Münchner Orgelsommers“ Markuskirche: Orgelkonzert mit Tango

Die Orgel in der Markuskirche erklingt am Donnerstag beim Konzert. Foto: Katrin Hennig

Spanischen und südamerikanische Klängen kann man am Donnerstagabend beim sommerlichen Orgelkonzert in der Markuskirche lauschen.

 

Der Münchner Organist Armin Becker spielt am Donnerstag Tangos von Astor Piazolla und anderen Komponisten. Außerdem gibt es bekannte Sambamelodien zu hören. Aber auch klassische Stücke, etwa aus George Bizets Oper „Carmen“ stehen auf dem Programm des Sommerkonzerts.

Becker spielt auf einer Steinmeier- und Ott-Orgel. Das Sommerkonzert dauert eine Stunde und ist Teil des „Münchner Orgelsommers“.


Beginn 20 Uhr, Markuskirche, Gabelsbergerstr.6, Eintritt frei

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading