München Unfall direkt vor Feuerwache – Feuerwehr befreit Insassen

Unfall direkt vor der Feuerwache Foto: Thomas Gaulke

MÜNCHEN - Kurzer Einsatzweg für die Feuerwehr: Direkt vor den Toren einer Feuerwache in München sind am Samstag zwei Autos ineinander gekracht. Zwei Personen erlitten Schädelverletzungen und kamen ins Krankenhaus.

 

Eines davon wurde auf den Gehweg geschleudert.Der 29-jährige Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin wurdeneingeschlossen. Die Feuerwehr entfernte die Autotüren und das Dachund befreite die Insassen. Beide erlitten schwere Schädelverletzungenund wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Autosblieb dagegen unverletzt.

dpa

 

0 Kommentare