München historisch Irre Bilder: Münchner Verkehr in den 20ern!

Ein filmreifer Unfall: Unten geht's zum Video. Foto: Youtube/Railroadpacific

Gedränge, Unfälle, Kutschen, Radl-Rudel: Ein gerade veröffentlichtes Video zeigt, wie es vor einem Jahrhundert auf Münchens Straßen zugegangen ist.

 

München - So haben Sie den Münchner Straßenverkehr garantiert noch nicht gesehen: Sechs Minuten dauert die Zeitreise, die die Gruppe RailroadPacific im Internet veröffentlicht hat.

Die unvertonten Aufnahmen aus den 20er- und 30er-Jahren bieten einen realistischen Blick auf den Nahverkehr der damaligen Zeit:

Trambahnen vor dem Rathaus, Rillenputzerinnen am Lenbachplatz, Autos unterm Karlstor, Film-Unfälle auf der Ludwigstraße, Gedränge am Hauptbahnhof, Flugzeuge unter Isarbrücken...

Aber sehen Sie selbst! Hier gibt es das Video:

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading