München Chaos und Pannen bei der S-Bahn

Viele S-Bahnen fielen am Donnerstagmorgen aus. Foto: Martha Schlüter

MÜNCHEN - Der Schnee legt die Münchner S-Bahn lahm. Am Donnerstagmorgen kam es in München zu erheblichen Störungen und Verspätungen bis zu 30 Minuten. Einige Linien fielen komplett aus.

 

Im gesamten S-Bahnbereich kommt es zu Verspätungen bis zu 30 Minuten und zum Teil zu Ausfällen, teilte die Bahn am Donnerstagmorgen mit. Grund ist eine Weichenstörung am Leuchtenbergring. Auf der S2 und S3 entfallen alle Zusatzbahnen, die den Berufsverkehr entzerren sollen.

Auch auf der Linie S4 zwischen Geltendorf und Buchenau fährt derzeit keine S-Bahn wegen einer Weichenstörung. Fahrgäste müssen auf Großraumtaxis ausweichen. Weil im gesamten S-Bahnnetz Lautsprecher ausgefallen sind, können auf mehreren Stationen keine Durchsagen gemacht werden. Weiter Infos zu Störung gibt es über die Bahnhotline: 01805/661010

 

0 Kommentare