Mühlhausen Tödlich verunglückter Autofahrer in Bach gefunden

Notarzteinsatz (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 53-Jähriger schleudert mit seinem Wagen aus der Kurve und landet mit dem Dach voran in einem Bach. Ob der Mann ertrank - oder einen Herzinfarkt erlitt ist noch unklar.

 

Mühlhausen - Ein 53 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe des Flughafens im schwäbischen Mühlhausen tödlich verunglückt. Der Mann fuhr am Mittwoch einen Feldweg entlang und schleuderte in einer scharfen Kurve aus noch ungeklärter Ursache in einen Bach, wie die Polizei mitteilte. Dabei stürzte das Fahrzeug mit dem Dach voran in das etwa einen Meter tiefe Wasser. Ob der Mann möglicherweise ertrank oder durch einen Herzinfarkt am Steuer starb, konnten die später eingetroffenen Rettungskräfte zunächst nicht feststellen.

 

0 Kommentare