MTV belebt Kult-Horror wieder Zweiter Trailer zur "Scream"-Serie veröffentlicht

Bex Taylor-Klaus (r.) übernimmt eine der Hauptrollen in "Scream" Foto: facebook.com/mtvscream

Am 30. Juni ist es so weit: Dann startet auf MTV die mit Spannung erwartete Serien-Adaption des Horror-Klassikers "Scream" von Wes Craven.

 

München - In knapp drei Wochen flimmert "Ghostface" wieder über den Bildschirm. Dann jedoch nicht im Kino, sondern als TV-Serie. Jetzt wurde der zweite Trailer veröffentlicht, der erstmals auch die neugestaltete "Ghostface"-Maske zeigt - wenn auch nur schemenhaft.

1996 schockte erstmals die Geschichte des Killers mit der "Ghostface"-Maske die Kinobesucher im legendären Horror-Streifen "Scream". Am 30. Juni, knapp 20 Jahre später, legt MTV die Story noch einmal neu auf und wird eine Serien-Adaption des Grusel-Klassikers von Wes Graven (75, "Paris je t'aime") ausstrahlen. Jetzt veröffentlichte der Sender auf seinem Youtube-Kanal den bisher zweiten Trailer der Serie und zeigt nun auch zum ersten Mal die neue Maske des mysteriösen Killers.

Die Geschichte schließt im Übrigen nicht an die der Kinofilme an, sondern stellt eine Neuinterpretation dar. Was allerdings gleich bleibt: Erneut steht eine Teenie-Clique im Mittelpunkt (dargestellt unter anderem von Willa Fitzgerald und Bex Taylor-Klaus). Ob und wann die Serie auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, steht bislang noch nicht fest.

 

 

0 Kommentare