Moderatorin in Dessous Heiß: Sylvie Meis räkelt sich in sexy Unterwäsche

Sylvie Meis hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Aber auf ihren sexy Fotos für ein Dessous-Label ist von all den Strapazen nichts zu sehen.

Berlin - Bei diesem Anblick kann der Winter kommen: Denn Sylvie Meis (35) präsentiert für das niederländische Dessous-Label "Hunkemöller" die neue Lingerie-Winter-Kollektion für das Jahr 2014 und heizt dabei mit sexy Posen den Betrachtern ein. Egal ob im Stehen oder Liegen, Sylvies makelloser Körper wird durch die stilvollen Dessous perfekt in Szene gesetzt - und umgekehrt. Mit ihrem verführerischen, lasziven Blick spielt sie mit der Kamera und versprüht sexy Charme. Dass hinter der Niederländerin ein ereignisreiches und höchst emotionales Jahr liegt, in dem sie ihren Ex-Mann Rafael van der Vaart an ihre ehemals beste Freundin Sabia verlor, lässt sich bei diesen Aufnahmen kaum erahnen.

Die 35-Jährige ist für die Unterwäsche-Marke das Aushängeschild schlechthin. Auf der Homepage bewirbt das Unternehmen seine "Glamour Kollektion für die Feiertage" mit den heißen Fotos der Niederländerin. Bei so viel sinnlicher Verführung ist es bestimmt nur noch eine Frage der Zeit, bis der nächste Mann bei Sylvie anbeißt. Doch ob die Öffentlichkeit dann daran teilhaben darf, ist fraglich. Denn in einem Interview mit dem "Stern" verriet sie vor Kurzem: "Meine nächste Beziehung, die wird null, wirklich nullkommanull in der Presse stattfinden. Weil ich weiß, das ist die einzige Chance für eine Beziehung."

 

0 Kommentare