Mitten im Abstiegskampf TSV 1860: Schon wieder entlässt ein Löwen-Gegner seinen Trainer

, aktualisiert am 06.05.2019 - 15:59 Uhr
In der Dritten Liga im Fokus: Löwen-Trainer Daniel Bierofka (li.) und Florian Schnorrenberg, Ex-Coach von Großaspach. Foto: imago/Sportfoto Rudel

Sonnenhof Großaspach entlässt mitten im Abstiegskampf Trainer Florian Schnorrenberg. Den letzten Sieg gab es gegen den TSV 1860.

 

München/Aspach - Es ist der 19. Trainerwechsel in der Dritten Liga in dieser Saison: Die SG Sonnenhof Großaspach, ein Kontrahent der Löwen, hat sich zwei Spieltage vor Saisonende von Trainer Florian Schnorrenberg getrennt - und das mitten im Abstiegskampf.

Letzter Sieg gegen den TSV 1860

Der bisherige U19-Trainer Markus Lang soll nun gemeinsam mit Sportvorstand Joannis Koukoutrigas die Mannschaft vor dem Abstieg in die Regionalliga Südwest bewahren, wie die SG am Montag mitteilte. Nach nur zwei Punkten aus den letzten vier Spielen waren die Schwaben auf den 18. Platz abgerutscht.

Den letzten Sieg gab es am 8. April beim 1:0 gegen die Löwen - danach blieb Schnorrenberg mit den Aspachern sieglos, was ihn nun den Job kostete.

Im Video: TSV 1860 II sichert sich Klassenerhalt

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading