Mitreden Einwohnerversammlung: Was passiert am Josephsplatz?

Willkommen auf der Großbaustelle am Josephsplatz Foto: Daniel von Loeper

Am 25. Juni geht es bei einer Einwohnerversammlung in der Maxvorstadt um die Zukunft des Josephsplatz, wenn die Anwohnertiefgarage fertig ist.

 

Maxvorstadt - Bei der Einwohnerversammlung am Mittwoch, 25. Juni, ab 19 Uhr können sich alle Bewohner im Viertel rund um die Georgenstraße, Zentnerstraße, Schellingstraße und Arcisstraße informieren.

Es geht dabei um die "Gestaltung der Oberfläche des Josephsplatzes nach Fertigstellung der Anwohnertiefgarage", hat die Stadt angekündigt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading