Mieten in Feldmoching-Hasenbergl Günstiger geht's im Norden

Je grüner, deste niedriger die Miete: die neuste Grafik zur Mietsituation. Foto: immowelt.de

Dauer-Thema Mieten in München: Mit 14,20 Euro pro Quadratmeter ist der Mietpreis bei uns mehr als doppelt so hoch wie im restlichen Deutschland. Im Osten ist es aber günstiger.

 

Feldmoching-Hasenbergl - In keiner deutschen Großstadt müssen Mieter mehr für ihre Wohnung bezahlen. Am teuersten wohnt sich's im Zentrum, entlang der Isar und am Englischen Garten.

In der Altstadt und im Lehel werden 18,30 Euro pro Quadratmeter fällig, in Maxvorstadt, Bogenhausen, Au noch zwischen 14,50 und 15,80 Euro.

Mit 11,80 Euro kommen Mieter in Feldmoching-Hasenbergl noch am günstigsten weg. Der Stadtteil liegt gleichauf mit Allach-Untermenzing.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading