Miese Quoten Peter Zwegat will jetzt Promis aus den Schulden helfen

Von "Raus aus den Schulden" wird es laut "Bild" zwar keine neuen Folgen mehr geben. Zwegat plant demnach aber ein "Promi-Spezial".

 

Köln - Die RTL-Show "Raus aus den Schulden" machte Peter Zwegat (65) bekannt. Nach sinkenden Quoten wird es nach Informationen von "Bild" aber keine neuen Folgen der Sendung mehr geben. Zwegat plane derzeit aber ein "Promi-Spezial", wie das Blatt weiter schrieb und zitiert RTL: "Wir sind mit Herrn Zwegat in der Weiterentwicklung des Formats." Einen Sendetermin gebe es allerdings noch nicht.

Die Reality-TV-Fernsehsendung "Raus aus den Schulden" lief auf RTL seit 2007. Schuldnerberater Zwegat half in Not geratenen Menschen darin, ihre Schulden abzubauen. Im August endete die vorerst letzte Staffel des Formats.

 

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading